Herzlich willkommen in der Gesamtkirchengemeinde Münsingen und Trailfingen

  Wir freuen uns, dass Sie unser Angebot nützen und wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten.

Einen Überblick über deren Inhalt, sowie direkten Zugang dazu, erhalten Sie auch auf der 'Sitemap' (oberer Rand)




Turm der Martinskirche

Es ist Advent

Die Blumen sind verblüht im Tal,
die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl,
es brausen kalte Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt:
Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt,
ein starkes, frohes Hoffen;
das schließet auf der Armen Zelt
und macht Paläste offen;
das kleinste Kind die Ursach kennt:
Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816 - 1890)

 

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Herzliche Einladung zur Ökumenischen Adventsandacht

am 17.12.2017 um 17:30 Uhr in der Christus-König-Kirche Münsingen

mehr

Stadtkapelle Münsingen/ CVJM Posaunenchor

Nachwuchsbläser spielen vom Turm der Martinskirche

mehr

Ein Haus der Hilfe und Verkündigung - Das Alte Dekanat

Nach seiner Renovierung wird das alte Dekanat in Münsingen von Kirche und Diakonie vielseitig genutzt

mehr

Super AKTION! - Danke

 

 

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gegen sexualisierte Gewalt

    Was tun bei sexuellen Übergriffen? Diese Frage beschäftigt auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kirchengemeinden und in der Jugend- und Kinderarbeit. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht nun Multiplikatorinnen und Multiplitatoren für neu entwickelte Schulungen zu diesem Thema.

    mehr

  • Neuer Dekan in Heilbronn

    Christoph Baisch wird neuer Dekan in Heilbronn und erster Pfarrer an der örtlichen Kilianskirche. Dazu wurde er am 12. Dezember gewählt. Wann Baisch sein neues Amt antritt, steht noch nicht fest.

    mehr

  • Süße Früchte und gelebte Solidarität

    Fast 30 Jahren engagierte sich Winkler federführend im Rahmen der Mango-Aktion im Kirchenbezirk Böblingen für evangelische Schulen in dem westafrikanischen Land Burkina Faso. Nun hat die 75-Jährige ihr Engagement beendet. Im Interview mit Ute Dilg zieht sie Bilanz.

    mehr