Ehrenamt „Seniorenmittag"

 

Organisatorischer Rahmen:

Der Seniorenmittag findet 1x monatlich (immer am 2. Do. des Monats) statt. Sommerpause im August und September.

Es ist ein Angebot für Senioren, einen Nachmittag in Gemeinschaft  zu erleben, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu singen, über unterschiedliche Themen nachzudenken.

Derzeit besteht das Team aus 5 Personen, die den Seniorenmittag vorbereiten und zusammen mit dem zuständigen Pfarrer durchführen. Es wird ein Jahresprogramm erstellt und dazu ein Flyer herausgegeben.        

Seniorenmittag konkret:

Folgende Dinge sind zu beachten:

Teamtreffen zur Programmgestaltung, Ideen sammeln, Kontakte zu Referenten herstellen

1 Vorbereitungstreffen 1-2 Wochen vor dem Seniorenmittag:

   -60 Brezeln bestellen, Bäcker abwechseln

   -4 Kuchen backen, Einkauf von Kaffee, Tee, Milch, Zucker, Butter

   -Tischschmuck besprechen

Besprechung des Programmverlaufs:

   -Begrüßung

   -Lied

   -Andacht des Pfarrers

   -Kaffee und Kuchen, Butterbrezeln

   -Hauptprogrammpunkt (Vortrag etc.)

   -Singen

   -Ehrung der Geburtstagskinder mit kleinem Geschenk

   -Wunschlied

   -Gebet

   -Reisesegen

   -Verabschiedung

Am Morgen des Seniorenmittags Vorbereitung im Gemeindehaus 9 Uhr (ca.1 ½ Std.)

   -Tische und Stühle aufstellen (falls nicht schon am Vorabend durch den

     Kirchenchor oder Hausmeister erledigt)

   -Tische decken für 60 Personen

   -Tischläufer auflegen und Deko arrangieren

   -Brezeln mit Butter bestreichen, Milchkännchen füllen,
     Würfelzucker in Schälchen verteilen

   -Getränkekisten bereitstellen

   -Gesangbücher, Liederbücher bereitlegen

   -Lesepult und Mikro vorbereiten, evtl. Beamer bereitstellen

Am Nachmittag

  -um13 Uhr Kaffee kochen, 10 l Kaffee mit Koffein, 5 l koffeinfrei

  -Teewasser kochen, Teebeutel bereitlegen

  -Kuchen aufschneiden

  -ab 13.30 Uhr Gäste empfangen

  -nach der Andacht Kaffee ausschenken, Kaltgetränke ausschenken

  -vor dem Vortrag Geschirr abräumen

  -ca. 16.30 Uhr Gäste verabschieden

  -abwaschen und aufräumen, nur Stühle stapeln und aufräumen,
    Saal besenrein verlassen

  -Ende ca. 17.30 Uhr

Jährlich findet im September der städtische Seniorenmittag statt. Das Team des Seniorenmittags der Evang. Kirchengemeinde wird immer angefragt, nach Möglichkeit beim Bedienen zu helfen.
Beginn 14 Uhr, Ende 18 Uhr.

 

Kontakt:

Brigitte Buck, Telefon 2611

Ingrid Reinhardt, Telefon 8914