Vor dem Essen

  • Komm Herr Jesus, sei Du unser Gast 
    und segne, was Du uns bescheret hast

  • Alle guten Gaben, alles was wir haben,
    kommt o Gott von Dir,
    wir danken Dir dafür

  • Jedes Tierlein hat sein Essen,
    jedes Blümlein trinkt von Dir
    hast auch unser nicht vergessen,
    lieber Gott wir danken Dir

  • Segne Herr, was Deine Hand
    uns in Gnaden zugewandt

  • Lobe den Herrn meine Seele
    und vergiß nicht, was er Dir Gutes getan hat

  • Lass uns in allem, was Du gibst
    erkennen Gott, dass Du uns liebst

  • Zwei Dinge Herr sind not,
    die gib nach Deiner Huld
    gib uns das täglich Brot
    vergib uns unsere Schuld

 Verfasser unbekannt
alle Gebete mündlich überliefert

 

 

                                  

Nach dem Essen

  •  Herr wir danken Dir, denn Du bist freundlich
     und Deine Güte währet ewiglich

  • Für genossene Speis und Trank
    sagen wir Dir Lob und Dank

  • Danket, danket dem Herrn,
    denn er ist sehr freundlich
    seine Güt und Wahrheit
    währet ewiglich
    (Kanon)

Verfasser unbekannt,

alle Gebete mündlich überliefert