Hier stellen wir Ihnen Menschen vor, die anders als wir, in Staaten leben, in denen Menschenrechte,  Menschenwürde, Gleichstellung der Religionen  und die Rechte der Frauen nicht anerkannt werden. Es sind Menschen, die verfolgt werden, weil sie Christen sind, oder weil sie so mutig sind, sich für eine bessere und gerechtere Welt einzusetzen,  und die keine Möglichkeit haben, sich gegen Ungerechtigkeit und Gewalt zu wehren.
Wir möchten auf sie aufmerksam machen, damit viele sie in ihre Gebete einschließen.