Herzlich willkommen in der Gesamtkirchengemeinde Münsingen und Trailfingen

Wir freuen uns, dass Sie unser Angebot nützen und wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten.

 



Ansichten Martinskirche und Andreaskirche

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Herzliche Einladung zum Stadtgebet am Samstag, 14.09.2019

von 10 Uhr -11 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Münsingen

mehr

Münsinger Männertreff- "MANN trifft sich"

Unter diesem Titel laden wir ganz herzlich ein zum neuen ökumenischen Veranstaltungsformat für Männer.

In der Regel wird der Münsinger Männertreff "MANN trifft sich!" Freitags um 19 Uhr im ev. Gemeindehaus in Münsingen, Schillerstraße 27, stattfinden.

mehr

Herzliche Einladung zum TAFF - der Offene Treff aller Familienformen

Flyer

Termine 2. Halbjahr 2019

Kinderbetreuer/-innen gesucht!

 

mehr

Münsinger Beitrag 2019

Mit Ihrer Hilfe können wir viel bewegen!

mehr

Herzliche Einladung zum 11 Uhr Gottesdienst

mit anschließendem Mittagessen im Evangelischen Gemeindehaus, Schillerstraße 47 Münsingen

mehr

Menschlichkeit und Toleranz

Gesicht zeigen und mitmachen!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.08.19 | Mit Mose in die Zukunft

    Unter dem Titel „Vergesst nicht …“ sind die Materialen für die Ökumenische Bibelwoche 2019/2020 erschienen. Im Mittelpunkt steht das 5. Buch Mose/Deuteronomium; das teilten die Herausgeber am Freitag mit. Das Arbeitsbuch und verschiedene Begleithefte sowie eine DVD bieten neue Zugänge zu diesem weniger bekannten biblischen Buch.

    mehr

  • 22.08.19 | Früherer EJW-Vorsitzender gestorben

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Harald Alber. Der 57-Jährige ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben, teilte das EJW am Donnerstag mit.

    mehr

  • 22.08.19 | Weniger antisemitische Straftaten im Land

    In den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist die Zahl antisemitischer Straftaten in Baden-Württemberg zurückgegangen. Laut Innenministerium ermittelte die Polizei in 46 derartigen Fällen; im vergangenen Jahr gab es insgesamt 136 antisemitisch motivierte Straftaten.

    mehr