Herzlich willkommen in der Gesamtkirchengemeinde
                                    Münsingen und Trailfingen

Dekan Norbert Braun

Pfarrer Dr. Salomo Strauß

Pfarrerin Maren Müller-Klingler

Pfarrer Patrick Mauser


Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage

Wir freuen uns, dass wir in unseren Kirchen wieder Gottesdienst feiern können. 
Wenn auch unter strengen Auflagen und leider ohne miteinander zu singen. 
Ein Abstand von 2m wird eingehalten.
Mögliche Sitzplätze sind entsprechend markiert. 
Bringen Sie bitte Ihren Mundschutz von Zuhause mit,
vor allem zum Betreten und Verlassen der Kirche.

Videoandachten für jeden Sonntag finden Sie auch weiterhin hier
Eine schriftliche Vorlage liegt in den Kirchen aus und Sie finden diese ebenfalls hier

Weitere Veranstaltungen können leider noch nicht stattfinden.

Die Martinskirche und Andreaskirche  bleiben täglich geöffnet und laden zum persönlichen Innehalten, Hören und Beten ein. 

Wir ermutigen Sie, bei allem Abstand, den wir voneinander gerade halten müssen, einander im Blick zu behalten, einander anzurufen und, wo nötig, einander zu unterstützen, und füreinander im Gebet einzustehen.

Wir Pfarrer stehen Ihnen nach wie vor zur Seelsorge zur Verfügung, zum Gespräch am Telefon. 

 Kommen Sie gerne auf uns zu und lassen Sie es uns gerne auch wissen, wenn Sie jemand wissen, bei dem wir uns melden sollten.

Seien Sie Gott befohlen

Ihre Pfarrer
Dekan Norbert Braun
Dr. Salomo Strauß
Maren Müller-Klingler
Patrick Mauser

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Münsinger Männertreff- "MANN trifft sich"

Am Freitag, den 17. Juli um 19 Uhr im Garten des Münsinger Dekanats in der Karlstraße 30

mehr

Online Spende

Unterstützung der Gesamtkirchengemeinde jetzt auch per online-Spende möglich

mehr

Läuten zum Abendgebet

Auf Anregung des Herrn Landesbischof läuten wir in unseren Gemeinden um 19.30 Uhr die Betglocke.

mehr

Münsinger Beitrag 2020

Mit Ihrer Hilfe können wir viel bewegen!

mehr

Menschlichkeit und Toleranz

Gesicht zeigen und mitmachen!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 15.07.20 | Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad

    Der Hugenotten- und Waldenserpfad folgt den Hauptfluchtrouten evangelischer Christen Ende des 17. Jahrhunderts aus der südfranzösischen Dauphiné und den piemontesischen Tälern Italiens. Er führt auch durch Württemberg und erinnert auch an Flucht, Exil und Integration. Elk-wue.de hat das Waldensermuseum an diesem Weg besucht.

    mehr

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr