Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus und der dringenden Empfehlungen der Stadt Münsingen und der Ev. Landeskirche Württemberg lassen wir in der Kirchengemeinde Trailfingen bis Ende März alle Gruppenaktivitäten, die nicht unbedingt sein müssen, ruhen. Dann bewerten wir die Situation neu.

 

Ausnahme sind die Gottesdienste am Sonntagmorgen, die wir weiter feiern:

Am Sonntag, 15. März um 10 Uhr mit Pfarrer Mauser und Taufe.

Dazu laden wir herzlich ein!

 

Gern verweisen wir auch auf die geistlichen Angebote in Radio und Fernsehen, im Internet und in Büchern und Zeitschriften. Wer einen Besuch der Pfarrerin wünscht, darf sich gern unter 07381-931568 melden.

 

Nähere Infos zu den Empfehlungen der Stadt Münsingen und der Evangelischen Landeskirche in Württemberg sind unter https://www.elk-wue.de/service/default-title  und  https://www.muensingen.de/Startseite/Aktuelles/alles+wichtige+zum+coronavirus.html zu finden.

 

Dass Gott uns beschenkt mit Kraft und Liebe und Besonnenheit und uns behütet und beschützt in diesen besonderen Zeiten – das wünschen wir Ihnen allen!

Seien Sie Gott befohlen!

Ihre Kirchengemeinde

KGR Trailfingen

(Namen der Personen auf dem Bild von links nach rechts:

Jochen Rominger, Marie-Luise Brändle, Albrecht Pfleiderer, Ida Bronner, Karlheinz Käppeler, Pfarrerin Maren Müller-Klingler, Jochen Ostertag)

 

„Sechs Menschen für sechs Jahre

Der neue Kirchengemeinderat in Trailfingen wurde am Sonntag, 12. Januar 2020, in sein Amt eingesetzt.
Der festliche Gottesdienst wurde vom Kirchenchor Trailfingen unter der Leitung von Assja Dittler musikalisch gestaltet.
Dekan Braun, Pfarrer Dr. Strauß und Pfarrerin Müller-Klingler haben den Gottesdienst gemeinsam mit der zahlreich vertretenen Gemeinde gefeiert.

Marie-Luise Brändle, Ida Bronner, Karlheinz Käppeler, Jochen Ostertag, Albrecht Pfleiderer und Jochen Rominger haben im Gottesdienst ihr Amtsversprechen abgelegt und sind damit gemeinsam mit Pfarrerin Müller-Klingler das Leitungsgremium der Evangelischen Kirchengemeinde Trailfingen für die nächsten sechs Jahre.

Zuvor wurde Andrea Boysen und Maria Hirrle, die bisher zum Kirchengemeinderat gehört hatten und mit der Wahl nicht mehr erneut angetreten sind, für ihr großes Engagement in den letzten Jahren gedankt und sie aus ihrem Amt entlassen.

In der konstituierenden Sitzung des neuen Kirchengemeinderats am Donnerstag, 23. Januar 2020, wurde dann Jochen Rominger zum ersten Vorsitzenden gewählt.
Schriftführerin ist Marie-Luise Brändle, ihre Stellvertretung übernimmt Ida Bronner.
 In der Bezirksynode wird Trailfingen von Jochen Ostertag und seinem Stellvertreter Albrecht Pfleiderer vertreten.“